Deutsch English
House of History
105433

GROßES URKUNDENKONVOLUT des Hauptmann Johannes Niemann Chef 1.Batterie/Artillerie Regiment 131 der 131.Infanterie Division (Schwert Division)

, zuvor Stab I./Artillerie Regiment 269 und 2./Artillerie Regiment 30:

-Vorläufiges Besitzzeugnis zum Deutschen Kreuz in Gold verliehen am 4.Juni 1944 (FU: Generalfeldmarschall Wilhelm Keitel)

-Fernschreiben der 131.Infanterie Division vom 19.Juni 1944 als Mitteilung der Verleihung des Deutschen Kreuz in Gold an Hauptmann Niemann zur Weiterleitung an ihn

-vierseitige Ehrenliste zum Deutschen Kreuz in Gold mit Nennung von Hauptmann Johannes Niemann

-Begründung zur Verleihung des Deutschen Kreuz in Gold des Adjutanten Gerhard Seeländer des Artillerie Regiment 131 für Hauptmann Niemann, vierseitige handgeschriebene Seiten in DIN A 5 Format aus dem Kriegstagebuch des Regiments (anbei die Bestätigung des Adjutanten mit Reinschrift nach dem Kriege)

-Besitzzeugnis zum Sturmabzeichen (OU: Oberst Herbert Eckstein)

-Urkunde zum EK 1.Klasse 1939 (OU: Generalleutnant Heinrich Meyer-Bürdorf)

-Urkunde zum EK 2. Klasse 1939 (OU: Major und Adjutant der 269.Infanterie Division)

-Urkunde zur Ostmedaille (Major und Abteilungs Kommandeur)

-Besitzzeugnis zum Verwundetenabzeichen in Schwarz (OU: Major und Abteilungskommandeur Karge)

-Seite 21/22 aus dem Soldbuch mit allen verliehenen Auszeichnungen eingetragen

-Urkundenheft zum DRA Sportabzeichen in Bronze mit Uniformfoto

-Verpflichtungsschein der Wehrmacht von 1937 im DIN A 5 Format

-Verpflichtungsschein der Wehrmacht von 1943 im DIN A 4 Format

-5 Abschriften im Zusammenhang mit den Beförderungen zum Leutnant, Oberleutnant und Hauptmann

-sowie Karte zur Erfüllung seiner Meldepflicht als Wehrpflichtiger, Telegramm Reichspost 1940, Divisions Zeitung "Im Zeichen des Schwertes" Nr.2 vom Juni 1944 mit Ehrentafel in der auch Niemann genannt wird als mit dem Deutschen Kreuz in Gold Ausgezeichneter, Zeitungsausschnitt mit Foto "Ausgezeichnet mit dem Deutschen Kreuz in Gold Hauptmann Johannes Niemann"

-Reprofoto mit allen Auszeichnungen, Reprofoto vom ersten Divisiontreffen 1949, beide Postkartenformat, sowie vier Seiten moderne Fotokopien von Beurteilungen

-kleiner Tischstander wie der Stander des Divisions Kommandeurs 131.Infanterie Division "Schwert" Division, im Sockel mit Gravur "27.Nov.1984 Schwechten-Niemann-Kube-Weber-Strauss", Höhe 21 cm

Sehr schöne komplette Deutsche Kreuz in Gold Gruppe eines tapferen Artillerie Offiziers.
Die Urkunden sind alle gelocht und mit Gebrauchs/Altersspuren siehe Fotos

Den Fotonachlass von Niemann bieten wir mit der Artikelnummer # 114597 an.
2500,00 €
Suche im Katalog
Login
Warenkorb