Deutsch English
House of History
108367

Luftwaffe Feldbluse und Auszeichnungen des Oberfeldwebel der Fallschirmjäger FRITZ FELDMANN

, graublauer feiner Offiziersstoff, vier aufgesetzte Taschen mit Quetschfalten, komplett mit allen Effekten, Brustadler Silberfaden gewebt, Kragenspiegel in Waffenfarbe gelb mit je vier Metallschwingen, Kragen mit umlaufender gelber Kragenkordel, Schulterstücke mit gelber Waffenfarbe (eingenäht), auf der linken Brust mit Schlaufen für drei Auszeichnungen (Eisernes Kreuz 1.Klasse, Fallschirmschützenabzeichen und Erdkampfabzeichen), auf dem linken Ärmel mit original vernähtem Ärmelband `KRETA`, im Knopfloch mit Band zum EK 2.Klasse 1939, an der rechten Schulter mit angebrachter Schützenschnur der 1.Stufe, in der Innentasche mit Schneider/Trägeretikett: "Herrenmoden-Uniformen Wilh. Schwarte, Herr Friedrich Feldmann, März 1937", leicht getragener Zustand teilweise mit Mottenschäden

- EK 1.Klasse 1939, an Nadel, ohne Herst., sehr schöner leicht getragener Zustand, VARIANTE mit nicht magnetischem Kern, der Nadelhaken ist so verbogen, das sich die Nadel nicht mehr öffnen lässt

- Fallschirmschützenabzeichen, Herst.:Assmann, Feinzink, hervorragender Zustand

- Erdkampfabzeichen, Feinzink, Adler mitgeprägt, ohne Herst., Ausführung mit mitgeprägtem Nadelbock und Nadelhaken, sehr schöner Zustand

-Verleihungsurkunde zum Fallschirmschützen-Abzeichen der Luftwaffe, verliehen am 1.November 1940 als Unteroffizier

Extrem seltenes zusammengehöriges Fallschirmjäger Konvolut mit eindeutigem Trägernachweis
5350,00 € 4012,50 €
Suche im Katalog
Login
Warenkorb