Deutsch English
House of History
118977

URKUNDEN

, DOKUMENTE und SOLDBUCH des Oberleutnant MA Erich Koch in der 9. Ersatz Marine Artillerie Abteilung / 11.Schiffsstammabteilung und im Endkampf im Grenadier Regiment 10 (ab September 1944)

-Soldbuch, ausgestellt mit Foto in Uniform, sehr viele Eintragungen, Beförderungen vom MA-Feldwebel dRes bis zum Oberleutnant MA, Eingetragene Auszeichnungen: Ehrenkreuz für Frontkämpfer, Treudienst Ehrenzeichen 25 Jahre, KVK 2. Mit Schwerter, Eisernes Kreuz 2.Klasse und KVK 1.Klasse mS (April 1946 !!! in Kriegsgefangenschaft), viel eingetragene blaue und feldgraue Uniformen.., leider fehlen die Seiten 17/18 und 23/24

-Bescheinigung über die Verleihung des Kriegsverdienstkreuzes 1.Klasse mit Schwertern, durch den ehemaligen Kommandeur der 405. Division Generalleutnant Willy Seeger, am 10.4.1946, im Kriegsgefangenenlager Mulsanne

-Bestätigungsschreiben zur Verleihung des Kriegsverdienstkreuzes 1.Klasse mit Schwertern vom ehemaligen Kommandeur des Grenadier Regiment 10 Oberstleutnnat Dehmer, vom 18.4.1946, im Kriegsgefangenenlager Mulsanne

-Französischer Verwundetenzettel

-Fiche Médicale D´Hospitalisation (Krankendatenblatt) für Erich Koch

-3 Briefe an Oberleutnant Koch, aus der Zeit im Kriegsgefangenenlager Mulsanne

-Kurze Auflistung der Einheiten und Kämpfe/Absetzbewegungen 1945

-44 Fotos aus der Zeit von ca 1914 bis ca.1950, 6 Fotos 1.Weltkrieg: Portraitfoto, Gruppenfoto als Besatzungsmitglied des Zerstörers B.112, Gruppenfoto als Tuba-Spieler und Mitglied des Musikzuges der SMS Uranus, Gruppenfotos aus der Zeit der Reichswehr, große und kleine Portraits als Oberbootsmann bis Oberleutnant in der Kriegsmarine...

-Postpaket welches Koch in seiner Zeit als Kriegsgefangener bekommen hat, Größe ca. 23,5x13,5x6 cm
750,00 € 487,50 €
Suche im Katalog
Login
Warenkorb