Deutsch English
House of History
108103

URKUNDEN

, SOLDBUCH, ERKENNUNGSMARKE und PAPIERE des Funk / Fernschreib Hauptgefreiten Karl Thierfelder zuletzt M.V.O.Triest, zuvor Reiniger auf der MS "ULM" des Norddeutschen Lloyd später Minenschiff in der Kriegsmarine:

-Besitzzeugnis zum Abzeichen für Blockadebrecher, DIN A 6 Format (FU: Reichsverkehrsminister)

-Urkunde zum KVK 2.Klasse 1939 mit Schwertern (FU: Konteradmiral Schulte-Mönting)

- Besitzzeugnis zum Verwundetenabzeichen in Schwarz (OU: Stabsarzt), anbei der Begleitzettel für Verwundete

-Soldbuch, Foto wurde entfernt, komplett mit Eintragungen aller Orden, Beförderungen, etc., anbei die im Soldbuch eingetragene Erkennungsmarke mit Halsband (Aluminium golden eloxiert)

-Seefahrtsbuch Deutsches Reich, komplett mit Foto und zwei eingetragenen Seereisen

-DLRG Grundschein mit Uniformfoto

-3 Beteiligungs Urkunden des Reichsberufswettkampf der Jahre 1937, 1938 und 1939 (DIN A 5 Format mit FU: Axmann)

-2 Bescheinigungen des Deutschen Hauptquartier in Rimini von 1946, sowie ein Schreiben von 1947 zur Kriegsgefangenschaft und ein Schreiben von 1945 zur Behandlung seiner Verwundung

Seltene schöne Gruppe eines Matrosen des Handelsmarine mit Blockadebrecher Fahrt und Übernahme in die Kriegsmarine
1350,00 € 877,50 €
Suche im Katalog
Login
Warenkorb