Deutsch English
House of History
108147

URKUNDEN des Obermaschinenmaaten Heinrich Frömgen des Panzerschiff "Deutschland"

, nach Umbenennung Kreuzer "Lützow":

-Urkunde zum Flottenkriegsabzeichen (OU: Admiral Otto Schniewind)

-Urkunde zum EK 2.Klasse 1939 (OU: Kapitän zur See und Kommandant Paul Wenneker)

-Urkunde zur Medaille zur Erinnerung an die Heimkehr des Memellandes (DIN A 4 Urkunde mit Prägesiegel und FU: Meissner)

-Urkunde zur Medaille zur Erinnerung an den 1.Oktober 1938 (OU: Kapitän zur See und Kommandant August Thiele)

-Urkunde zur Marine Dienstauszeichnung für 4 Jahre (OU: Kapitän zur See und Kommandant Paul Wenneker)

-große Urkunde zum Spanienkreuz in Bronze (DIN A 3 Urkunde mit Prägesiegel und FU: Adolf Hitler)

-Urkundenheft zum DRL Sportabzeichen in Bronze mit Foto

-zwei großformatige dekorative Anerkennungs Urkunden über eine Prämie für besondere Leistungen im Maschinendienst im Ausbildungsjahre 1938 ( (OU: Kapitän zur See und Kommandant Paul Wenneker, Größe 33,5 x 25 cm)

-großes Gruppenfoto von einer Lehrgangs Teilnehmergruppe der Marineschule Wesermünde um 1935 (Größe des Foto 23,2 x 17,4 cm, auf weiße Pappe montiert Größe 35,8 x 29,7 cm)

Schöne komplette Kriegsmarine Urkundengruppe des Panzerschiff Deutschland, bzw. schwerer Kreuzer Lützow, in hervorragendem Zustand, sehr selten
2750,00 € 2062,50 €
Suche im Katalog
Login
Warenkorb