Deutsch English
House of History
124453

Fotoalbum des späteren General der Kavallerie

, Flügeladjudanten/General á la sSuite Kaiser Wilhelm II. und Träger des Pour le Merite mit Eichenlaub WOLF RUDOLF FREIHERR MARSCHALL VON ALTENGOTTERN, Album Nr. VI

Fortsetzung: "der Krieg", Einsatz im Winter 1915/16 in Zborow (Sboriw), verschneite Häuser, Hauptstraße "Marschallstraße", russisch orthodoxe Kirche, Mai-Käfer Denkmal (Garde Füsilier Regiment), auf der Jagd um Zborow, Gruppenfotos vom "Stab Korps Marschall" und "3. Garde Infanterie Division", Verleihung von Eisernen Kreuzen in Jezierna (Oserna), Graf Waldeck an der Front, Friedhof der Garde Füsiliere und des Landwehr-Infanterie Regiments, Patrouille einer Garde Reserve Dragoner Abteilung (mit Lanzen und Fahnen), gesprengte Eisenbahnbrücke bei Plechow (Plechów) wird von Pionieren wieder aufgebaut, Kaiser Wilhelm bei der Verleihung von Eisernen Kreuzen, große Parade zu Ehren des Kaisers, Erzherzog Friedrich von Österreich-Teschen in Jezierna, Altes Schloß in Breyesany (Břežany ?) dient als Kaserne der Dragoner, Galizien im Schnee, Dampflok steckt im Schneechaos fest, der Opel von Marschall steckt ebenfalls im Schnee fest, Stellungen am Fluß Sereth (bildet auch Grenze zwischen der Armee Boehm-Ermolli und Korps Marschall), Stacheldraht-Sperren, Bunker, Unterstände, Schützengräben, Soldaten mit Schneetarnbekleidung, zerstörte Häuser in Zborow, Unterkunft des Generalkommando des 9. Reserve Korps in Cambrai, Verleihung von Eisernen Kreuzen an Angehörige des 5. Garde Regiment in der Zitadelle von Cambrai, Erinnerungsfoto vom Treffen von Kaiser Wilhelm mit Freiher Marschall am 11. August 1916 in Caulaincourt, Monchy-Lagache, Unterbringung im Schloß von Havrincourt, Verleihung von Eisernen Kreuzen an Angehörige des 3./Jäger Bataillon 3, großformatiges Gruppenfoto des Koprs Marschall (mit Namen beschriftet), Sprengung des Schloßes von Havrincourt, 10 sehr schöne Luftaufnahmen von Stellungen und den verherenden Artillerieeinschlägen und deren Verwüstungen, Verleihung von Eisernen Kreuzen an Angehörige des Reserve Regiment 64 und der Artillerie, Zeit in Tournai, Schloß von Antoing, Appell des Füsilier Bataillon zum Stiftungstag am 31.März 1917, im Marquette-lez-Lille, Unterkunft im Pfarrhaus, Gottestdienst, General von Below vor abgeschossenen Panzer/Tank südlich von Riencourt, 8 interessante Luftaufnahmen von Schützengräben und Einschlägen der Artillerie bei Le Sars, Warlencourt, Le Bargue und Poeliapelle, Besuch der Kampfstaffel 12 (Hauptmann Tutschek kurz vor seinem Heldentod, Träger des PLM), Parade zu Ehren seiner Majestät Kaiser Wilhelm in Macheln, Gruppenfoto der Unteroffiziere vom Generalkommando Garde Reserve Korps 17, Erinnerungsfoto/Geschenkfoto des Oberst Hans von Kessel "In dankbarer Erinnerung an die Jahre 1916/17 in Artois... ihr getreuer Chef vKessel", Foto hat sich vom Deckbaltt gelöst, Gruppenfoto mit General Litzmann und Angehörige des Korps Marschall, zerstörte Häuser und Kirche von Armentières, Verabschiedung des Oberstleutnant Wilhelm Humser, Auflösung der IV.Armee in Westfalen im Dezember 1918..., Stich vom National-Denkmal auf dem Niederwald, Einweihung des Kriegerdenkmals in Großengottern, Jubiläumsfeier des Handwerksverein Altengottern im Juli 1929....leider haben sich die meisten Seiten vom Einband gelöst

Das Album (32 x 38,5 x 7 cm) enthält ca. 208 Fotos in verschiedenen Formaten, 78 Postkarten und 15 Fotodrucke/Bilder, das Gewicht beträgt ca. 5,7 Kg, vorderseitig mit goldener Prägung "W.M. VI" unter Freiherrenkrone

Weitere Informationen zu Marschall von Altengottern finden Sie bei Wikipedia:
https://de.wikipedia.org/wiki/Wolf_Rudolf_Freiherr_Marschall_von_Altengottern
auf Anfrage
Suche im Katalog
Login
Warenkorb