Deutsch English
104785

GROßKREUZ DES EISERNEN KREUZES 1939 in der VERLIEHENEN Ausführung an Reichsmarschall HERMANN GÖRING

, Silberzarge, rückseitig gestempelt 800er Silber und L/12 (Hersteller Juncker Berlin), typischer mattschwarz lackierter Eisenkern, Höhe 71,12 mm, Breite 63,54 mm, Gewicht 54,67 Gramm ohne Sprungring, korrekter Sprungring mit 800er Silber Stempelung, am Halsband in der besonders breiten Ausführung von 58 mm ( Länge 45 cm, teilweise einseitig etwas ausgeblichen), hervorragender absolut ungetragener Zustand, absolute Rarität, wohl eine der seltesten Kriegsauszeichnungen des Dritten Reiches und höchste Stufe des Eisernen Kreuzes

Die Firma C.E.Jucker in Berlin war die einzige Firma die die Großkreuze die zur Verleihung vorgesehen waren herstellte.
Der einzige Träger des Großkreuz war Reichsmarschall Hermann Göring. Es ist bekannt das Göring mehrere Großkreuze ausgehändigt wurden und das sich im Schloß Klessheim (Lager der Präsidialkanzlei bei Kriegsende) einige Stücke befanden.
Weltweit sind keine 10 Großkreuze in der offiziellen zu verleihenden Ausführung bekannt
15
auf Anfrage
Suche im Katalog
Login
Warenkorb