Deutsch English
House of History
125714

Jeton des Livländischen Gesellschaft für Eisenbahn Reisende

, Gold mit weißer und roter Emaille, vordersaeitig mit vorheriger Aufschrift und aufgelegtem silbernem Greif, rückseitig mit Aufschrift "Balk Stockmann 1899 1901" und Namen "K.R.Schmidt", sowie aufgelegtem geflügeltem Rad und Prellbock, der Jeton bekrönt mit der russischen Zarenkrone, im Ring mit Goldpunze "56" und Meistermarke "NO", vorderseitig mit minimalem Chip auf 3 Uhr, rückseitig mit zwei größeren und kleineren Chips, insgesamt sehr schöner Zustand, meisterlich gearbeiteter prächtiger Jeton, extrem selten
Livland ist die historische Bezeichnung für das Gebiet des heutigen Lettland und Estland, damals unter russischer Herrschaft
Abmessungen: Breite 30,28 mm, Höhe ohne Ring 42,10 mm, Gewicht 13,27 Gramm
auf Anfrage
Suche im Katalog
Login
Warenkorb