Deutsch English
75898

Luftwaffe Gesellschaftsanzug bestehend aus Messejacke und Weste RITTERKREUZTRÄGERS MAJOR WILHELM SELL Kommandeur Nahaufklärungs Gruppe 5 (Ritterkreuz verliehen am 5.9.1944

, Deutsches Kreuz in Gold verliehen am 3.12.1942, Ehrenpokal verliehen am 20.4.1942):
- Messejacke als Major des fliegenden Personal aus luftwaffengrauem feinen Stoff, komplett mit allen Effekten, Brustadler Metallfaden handgestickt, Schulterstücke mit gelber Waffenfarbe (eingenäht), Kragen mit umlaufender Silberkordel, mit Knopfkettchen und Paradefangschnur, auf der linken Brust Schlaufen für eine Frontflugspange und eine große Feldspange sowie vier Orden, auf der rechten Brust Schlaufen zum Deutschen Kreuz in Gold, feinstes weißes Seideninnenfutter, in der Innentasche mit Trägeretikett "Leutn.Sell 25.11.37" des Schneiders "Carl Lippold Braunschweig", bis auf kleine Löcher am Kragen in sehr schönem leicht getragenem Zustand

-Weste zum Unterziehen unter die Messejacke, aus gleichem luftwaffengrauem feinen Stoff, komplett mit allen Knöpfen, feinstes weißes Seideninnenfutter, am hinteren Zuziehriemen mit Trägeretikett "Leutn.Sell 25.11.37" des Schneiders "Carl Lippold Braunschweig", hervorragender minimal getragener Zustand

Extrem seltenes zusammengehöriges Gesellschaftsanzugensemble eines Major und Ritterkreuzträgers der Aufklärer in hervorragendem Zustand
26
3750,00 €
Suche im Katalog
Login
Warenkorb