Deutsch English
104169

URKUNDENKONVOLUT des Oberfeldwebel Viktor Gessner 2./Grenadier Regiment 107

:

-Urkunde zur Ehrenblattspange `Ich spreche dem Feldwebel Viktor Gessner für seine hervorragenden Leistungen auf dem Schlachtfelde bei La Giandola am 30.9.1944 meine besondere Anerkennung aus. ...`, DINA 4 Urkunde mit goldgedruckten Hoheitsadler, Prägesiegel und gedruckter Unterschrift Adolf Hitler, die Urkunde befindet sich in einem sehr schönem Zustand (La Giandola liegt in Südfrankreich nahe des Mittelmeers und der italienischen Grenze. Gessners besondere Leistung auf dem Schlachtfeld hat bei Rückzugskämpfen der 34.Infanterie Division nach der Landung der Amerikaner stattgefunden.)

-Glückwunschschreiben zur Ehrenblattspange des Generalkommando LXXV.A.K. (OU: General der Gebirgstruppen Hans Schlemmer)

-Glückwunschschreiben zur Ehrenblattspange der 34.Infanterie Division (OU: Generalleutnant Theo Helmut Lieb)

-Urkunde zur Verleihung des Erinnerungsabzeichen der 34.Infanterie Division (DIN A 5 Urkunde mit Abbildung des Abzeichens, OU: Hauptmann und Regiments Adjutant)

-Urkunde zur Ostmedaille (OU: Oberst und Regiments Kommandeur)

-Besitzzeugnis zum Verwundetenabzeichen in Silber (OU: Hauptmann und Bataillonsführer)

-Übersendungsschreiben zum Sonderdruck "Ehrenblatt des Deutschen Heeres" und Ankündigung des Versands der Anerkennungsurkunde an die Familie Gessners (OU: Oberst und 1.Adjutant), Rückseite mit Anschreiben der Armeegruppe Ligurien (OU: Oberstleutnant und 1.Adjutant)

-Anschreiben der 34.Infanterie Division mit Bitte um Aushändigung (OU: Leutnant)

-Portraitfoto von Gessner als Oberschütze und Musiker des Infanterie Regiment 107 (Größe 8,9 x 13,9 cm)

-Regimentsgeschichte I.R.34 "Nomaden in Uniform" von Walter Stoll von 1978

Sehr schöne Urkundengruppe eines Trägers der Ehrenblattspange des Heeres, extrem selten
18
3500,00 €
Suche im Katalog
Login
Warenkorb