Deutsch English
House of History
114760

URKUNDEN

, AUSWEISE und PAPIERE des RAD Oberstfeldmeister (S) Robert Hülf des Reichsarbeitsdienst Arbeitsgau XXXIII Insbruck, zuvor RAD Aufbaustab Österreich Wien:

-Beförderungsurkunde vom RAD Oberamtswalter zum RAD Hauptamtswalter (DIN A 3 Urkunde mit FU:Hierl und Prägesiegel, beschnitten)

-Ernennungsurkunde vom Amtswalter zum Oberamtswalter im Reichsarbeitsdienst (DIN A 4 Urkunde mit Originalunterschrift des Reichsarbeitsdienstführer Konstantin Hierl, sehr selten !!!)

-Urkunde zur RAD Dienstauszeichnung in Silber für 18 Jahre (DIN A 4 Urkunde mit Prägesiegel/FU:Meissner)

-Urkunde zur RAD Dienstauszeichnung in Silber für 12 Jahre (DIN A 4 Urkunde mit Prägesiegel/FU:Meissner)

-Urkunde zur RAD Dienstauszeichnung in Bronze für 4 Jahre (DIN A 4 Urkunde mit Prägesiegel/FU:Meissner)

-Heiratsgenehmigung des des Führer des Arbeitsgaues XXXIII Alpenland (DIN A 4 mit OU: RAD Generalarbeitsführer Paul Hoppenrath und Prägesiegel)

-Urkunde über die Verleihung des vorläufigen Reichsbürgerrecht von 1938

-Reichsarbeitsdienst Dienstausweis mit Foto in Uniform, ausgestellt am 17.10.1940, mit eingetragenen Beförderungen, Einheiten, Recht auf Schußwaffe, etc., es fehlen die Seiten 15 bis 18

-Reichsarbeitsdienst Personalausweiß mit Foto in Uniform, ausgestellt am 1.2.1941, eingetragenen Beförderungen, geführt bis 1945

-Arbeitsdienstpaß mit Foto in Uniform

-Wehrpaß mit Foto, eingetragenen RAD Dienstzeiten, Einheiten (z.B.:Flammenwerferzug No.27), Verwundungen, Beförderungen (bis zum Leutnant der Reserve), Kämpfe, Orden (Österreich Silberne Tapferkeitsmedaille 2.Klasse, Karl Truppen Kreuz) des I.Weltkrieges, etc., mit Heranziehung zur Heimatflak 1943 und Freistellung 1944

-Deutsches Reich Reisepass mit Foto und Standardeintragungen

-Militärbuch Tschechien in tschechischer und deutscher Sprache ausgestellt 1925

-Entlassungsschein aus der Kriegsgefangenschaft von 1946

-Ausweiskarte Arbeitsamt 1946

-Ausweis für Vertriebene und Flüchtlinge 1954

-zwei Bescheinigungen des Bund der Notgemeinschften ehemaliger berufsmäßiger Arbeitsdienst Angehöriger und ihrer Hinterbliebenen (BNA) über Beförderungen beim RAD

-großes Konvolut von Dokumenten, Urkunden und Unterlagen des Robert Hülf und seiner Familie wie, Entnazifizierung, Klagen vor Gericht, Geburt-, Todes-, Tauf-, Konfirmationsurkunden, Studienzeugnisse, Matrikelscheine, Arbeitsnachweise, Zeugnisse, Meldungsbuch der K.k.technischen Hochschule in Graz, etc. (mehr als 200 Dokumente von 1900 bis in die 1960iger Jahre)

Schönes und umfangreiches Konvolut eines Führers des Reichsarbeitsdienst, sehr selten ist die Originalunterschrift von Konstantin Hierl und die RAD Dienstauszeichnungs Urkunden bis zur zweiten Stufe !!!
2350,00 € 1762,50 €
Suche im Katalog
Login
Warenkorb