Deutsch English
House of History
127822

URKUNDEN und SOLDBUCH des Rittmeister der Landwehr Kavallerie Max Ültzen im Landwehrbezirk Gera

, Reserve des Husaren Regiment Landgraf Friedrich II. von Hessen Homburg (2.Hessisches) Nr.14, im I.Weltkrieg Kommandeur der 7.Kolonne der Munitions Kolonnen Abteilung II./Fussartillerie Regiment 5, Staffelstab 96, 5./Reserve Fussartillerie Regiment 4 und Fuhrpark Kolonne 700:

-Patent zum Rittmeister der Landwehr Kavallerie, vom 18.November 1907 (große doppelseitige Urkunde mit Originalunterschrift Kaiser Wilhelm II.)

-Patent zum Oberleutnant der Reserve der Kavallerie, vom 14.September 1900 (große doppelseitige Urkunde)

-Patent zum Second Leutnant der Reserve, vom 14.Februar 1891 (große doppelseitige Urkunde)

-Besitzzeugnis zur 2.Klasse der Landwehr Dienstauszeichnung, vom 28.Februar 1900 (Originalunterschrift General Viktor von Lignitz)

-Soldbuch ausgestellt 4.August 1914, voll mit Eintragungen bis Dezember 1918

Sehr schöne Urkundengruppe
675,00 € 540,00 €
Suche im Katalog
Login
Warenkorb