Deutsch English
House of History
124478

URKUNDE für den Ministerialrat i.e.R. zur Versetzung in den dauernden Ruhestand vom 14.Juli 1933 mit ORIGINALUNTERSCHRIFTEN von ADOLF HITLER und PAUL VON HINDENBURG

, doppelseitige DIN A 4 Urkunde mit Prägesiegel, extrem seltene Urkunde für eine hochgestellte Persönlichkeit mit diesen beiden hochkarätigen Unterschriften, sehr frühe Unterschrift Hitlers als Reichskanzler, Edwin Pukaß war ein leitender Beamter der Reichskanzlei und diente nacheinander den Reichskanzlern Cuno, Stresemann, Marx, Luther, Müller, Brüning, Papen und Schleicher als Referent, sehr schöner Zustand

https://de.wikipedia.org/wiki/Edwin_Pukaß
2750,00 €
Suche im Katalog
Login
Warenkorb