Deutsch English
House of History
136996

WEHRPAß

, AUSWEISE und DOKUMENTE des Brigadegenerals der Bundeswehr Heinrich Seeliger (Amtschef des ASBw/MAD)

-Wehrpaß der Bundeswehr, mit Foto als Oberst, ausgestellt am 19.April 1962, Dienststellen: BMVG Militär Attaché, Deutsche Botschaft Ankara, ALA Walm Abt. A, BMVG LII2, Luftwaffenamt Porz-Wahn und ASBW BONN-KÖLN, Lehrgänge: NATO-Special Weapons School (Oberammergau), Beförderungen: Oberst und Brigadegeneral, Orden und Ehrenzeichen: Eisernes Kreuz 2. und 1.Klasse, Dienstauszeichnung IV. und III. Klasse, Flugzeugführerabzeichen, Frontflugspange für Jäger in Bronze, Reichssportabzeichen in Bronze, Offizierskreuz des Ordens der Krone von Italien, Offizierskreuz des Ordens der Ungarischen Krone mit KD und Schwertern, Großes Verdienstkreuz des Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland, mit weiteren typischen Eintragungen

-Mitgliedskarte der Kameradschaftlichen Vereinigung der Marineflieger, ausgestellt als Oberst i.G. (und Militärattaché) in Ankara (Türkei), am 1.Januar 1958

-Reisepass, mit Foto, alle Seiten mit Stempelungen von Reisen, ausgestellt am 23.August 1951,

-Arbeits-Pass, als kaufmännischer Angestellter der RAKO-Werke, ausgestelt am 15.September 1947

-Mitgliedskarte des Skal Clubs, von 1953

-Urkunde zur Ernennung zum Oberstleutnant, mit OU Theodor Heuss und Bundesminister Theodor Blank, vom 5.März 1956

-Urkunde zur Ernennung zum Berufssoldaten, mit OU Theodor Heuss und Bundesminister Theodor Blank, vom 24.Juli 1956

-Urkunde zur Ernennung zum Oberst, mit OU Theodor Heuss und Bundesminister Franz Josef Strauß, vom 15.März 1957, mit Anschreiben im Ordner

-Urkunde zur Ernennung zum Brigadegeneral, mit OU Heinrich Lübke und Bundesminister Kai-Uwe von Hassel, vom 3.August 1694

-Urkunde zur Versetzung in den Ruhestand, mit OU Heinrich Lübke und Bundesminister Gerhard Schröder, vom 22.März 1967, mit Anschreiben im Ordner

-Gratulationsurkunde zum Großen Verdienstkreuz, mit von Hand gezeichneten Verdienstkreuz, Größe ca. Din A4

-Glückwunschkarte zum Geburtstag am 14.Dezember 1966, von Hand gezeichneter Globus mit nur Hamburg und Köln, mit Unterschriften von Angehörigen des Amt für Sicherheit der Bundeswehr (ASBw) Stelle II (Hannover), Größe ca. Din A4

-Glückwunschkarte zum 60. Geburtstag, von Hand kalligraphierte Karte mit "Dreikönigenpförtchen, Köln", mit Unterschriften von Angehörigen des Amt für Sicherheit der Bundeswehr (ASBw) Stelle II (Hannover), Größe ca. Din A5

-Gratulationskarte zur Versetzung in den Ruhestand, mit von Hand gezeichneten Jagdflieger, mit Unterschriften von Angehörigen des Amt für Sicherheit der Bundeswehr (ASBw) Stelle II (Hannover), vom 14.April 1967, Größe ca. Din A4

-Gratulationskarte zur Versetzung in den Ruhestand, kalligraphierte Karte, mit Unterschriften von Angehörigen des Amt für Sicherheit der Bundeswehr (ASBw) Stelle II (Hannover), vom 14.April 1967, Größe ca. Din A4

-Programm zur Entlassung und Einführung des neuen Amtschef des ASBw/MAD Gruppe II, mit Tagesprogramm für die Kommandeure und deren Frauen, mit Einteilung der Fahrzeuge und Tischordnung

-5 Visitenkarten "Heinrich Seeliger Kapitänleutnant Flaggleutnant des Befehlshaber der Linienschiffe"

-2 Einlandungdkarten als "Deutscher Luftwaffenattaché" und als "Amtschef des Amtes füt Sicherheit der Bundeswehr"

-Schreiben des Botschafters in der Türkei Georg von Broich-Oppert an den Bundesminister für Verteidigung Franz Josef Strass vom 4-Mai 1957 über die Vorwürfe gegen die Militärattachés und Botschaftsangehörigen

-Ordner mit Unterlagen: Anschreiben zum Wehrpass, Rede von Seeliger zu seinem Ruhestand, Rede des Generalinspekteurs zum Ruhestand Seelilgers, 5 seitiger Bericht Seeligers vom 18.Januar 1957 über seinen Dienst in Ankara, Schreiben des Bundesminister für Verteidigung Kai-Uwe von Hassel an Seeliger betreffend seines Ruhestandes, verschiedene Versetzungsverfügungen, Bewerbungsbogen vom März 1956 zur Einstellung in die Bundeswehr mit sämtlichen Daten zur Kriegszeit.....

-Zeugnis des Oberst iG Seeliger, vom Botschafter der BRD in der Türkei, vom 25.5.1960

-Drei (2) Berichte von Seeliger als Außendienstmitarbeiter der BEA (British European Airways)

- 6 Seiten über die empfangenen Uniformen und deren verbleib, vom Oktober 1949

-diverse Schreiben und weitere Unterlagen u.a. von der Zeit bei der British European Airways, Rako-Werke Hamburg, Liste der Generale der Luftwaffe, Postkarten, Briefe

-Anfrage eines Sammlers über die Trägergruppe 186, mit Seeligers Anwort und entsprechenden Unterlagen

-39 Fotos von Seeliger nach seiner aktiven Dienstzeit, Veranstaltung mit Generalleutnant Helmut Heinz ...

-Ehrentafel der Kameradschaft mit Nachruf zu Seeligers Tod
auf Anfrage
Suche im Katalog
Login
Warenkorb