Deutsch English
House of History
120092

WILHELM PIECK KOPF aus BRONZE des Künstlers Rudolf Biebl

, lebensgroßer Kopf des ersten Präsidenten der DDR, Sockel / Plinthe aus massivem Eisen (verrostet), Kopf hohl gearbeitet ohne Künstersignatur, mit Gießereistempelung: Giesserei Schabow, Gewicht 13,08 Kilo, Höhe mit Sockel / Plinthe 30 cm, Größe der Plinthe 15,5 x 16 cm, Höhe der Plinthe 3,5 cm, ungereinigter Fundzustand, sehr selten

Zwei identische Köpfe von Wilhelm Pieck mit identischer Eisenplinthe werden eindeutig dem Künstler Rolf Biebl zugeschrieben. Rolf Biebl 1951 geboren und nun in Berlin lebend. 1973-1978 Studium der Bildhauerei an der Kunsthochschule Berlin Weißensee bei Werner Stötzer, Aspirantur an der Akademie der Hochschule füe Bildende Künste Budapest, 1980-1983 Meisterschüler an der Akademie der Künste der DDR bei Ludwig Engelhardt. Mitbegründer der Gruppe NEON REAL zusammen mit Clemens Gröszer und Harald Schulze, seit 1986 freischaffend.
3500,00 € 2450,00 €
Suche im Katalog
Login
Warenkorb